INCARNAT/HELLROT: Ein Märchen in zwei Sprachen

Bühnenkunst

"Wundervolle Welt der Märchen, wer hätte nie im Flüstern und Rauschen deiner Riesenbäume geträumt!" (Hermann Kletke, Vorwort zum Märchensaal, 1845)
Im Rahmen der 15. Hamburger Märchentage lesen wir passend zum diesjährigen Motto "Märchen aus Frankreich" in der Bücherhalle Volksdorf das Märchen Incarnat, blanc et noir (1786) von Louis de Mailly in der französischsprachigen Originalversion sowie in der deutschen Übersetzung von Hermann Kletke unter dem Titel Rot, weiß und schwarz aus dem Jahr 1845.
Wir freuen uns, Ihnen dieses kaum veröffentlichte und selten vorgelesene Märchen in zwei Sprachen präsentieren zu können.
Das Märchen ist für Kinder ab circa sieben Jahren verständlich. Die Lesung richtet sich aber ausdrücklich an Menschen jeden Alters! Es lesen Laure Guthöhrlein und Jan Minck.Geeignet für Teilnehmer von 7 bis 99 Jahren

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Lesungen
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Bücherhalle VolksdorfHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Eulenkrugstraße 55-57, 22359 Hamburg

Termine
Samstag, 10.11.2018
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Bücherhalle Volksdorf - weitere Veranstaltungen

Anzeige