I Flautisti: Douce Dame Jolie - Kammerkonzert

Klassik

Bild: Burg Henneberg

© Stiftung Burg Henneberg

Das renommierte Blockflötenquartett I Flautisti - The London Recorder Quartet - präsentiert das Programm „Douce Dame Jolie“ (süße, hübsche Dame) mit musikalischen Schönheiten aus 600 Jahren.
Seit seiner Gründung vor fast 10 Jahren in London hat sich I Flautisti einen Namen durch die virtuose Beherrschung seiner Instrumente und die abwechslungsreichen und kreativen Konzertprogramme gemacht.
Dies mag auch der internationalen Mischung der mehrfach prämierten Ensemble-Mitglieder zu verdanken sein: Jitka Konená und Ilona Veselovská kommen aus der Tschechischen Republik, Doris Lindner aus Österreich und Yu-Ching Chao aus Taiwan. Zahlreiche Konzertauftritte bei renommierten Musikfestivals in Europa sowie Kurs-Leitung in England und Tschechien hat diese Gruppe erfolgreich belegt. Mittlerweile hat i Flautisti auch mehrere eigens für sie komponierte Stücke uraufgeführt.
Der Titel des Programms stammt aus einem der berühmtesten mittelalterlichen Lieder Guillaume de Machauts, dessen Melodie das Auftragwerk vom britschen Komponisten Tarik O'Regan zum Klingen bringt. Um diese Komposition werden Werke unterschiedlicher Zeitepochen zusammengestellt. Entdecken Sie selbst, wie die "Schönheiten" sich komplementieren, konkurrieren und zelebrieren!
„…technically brilliant and with youthful élan.” International Martin Circle

Preis ab
15.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte

Alsterschlösschen Burg Henneberg - weitere Veranstaltungen

Anzeige