HÖR MAL! Musik im Museum

Ausstellungen

Bild: HÖR MAL! Musik im Museum

© Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Mittelpunkt des musikalischen Salons steht diesmal das Cembaloschaffen von Dieterich Buxtehude. Mit dem Gemälde aus dem Jahr 1674 besitzt das Museum das einzig bekannte Portrait des Hauptrepräsentanten der Norddeutschen Orgelschule. Buxtehude schrieb auch Musik für Cembalo, die zu seiner Zeit sehr geschätzt wurde. Die Hauptwerke seines Schaffens erklingen in dieser Führung am Fleischer-Cembalo.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Museum für Hamburgische Geschichte - weitere Veranstaltungen

Anzeige