hella Hamburg Halbmarathon

Laufen

Bild: hella Hamburg Halbmarathon

© BMS Sportveranstaltungs GbR

Der hella Hamburg Halbmarathon verspricht wieder ein glanzvolles Sportereignis für Hamburg zu werden. Auf 21,095 km erlebt man den unverwechselbaren Charme der Stadt in den Disziplinen Laufen und Skaten
Als einer der wenigen "reinen" Halbmarathonläufe Deutschlands führt er als klassischer Citylauf an unzähligen Hamburger Touristenattraktionen vorbei und gilt als schnellster der großen Deutschen Sommer-Halbmarathonläufe. Der Start erfolgt um 10 Uhr auf der Reeperbahn, die Skater starten bereits eine halbe Stunde früher. Sie erlaufen sich Hamburg aus einer anderen Perspektive: Vorbei am Altonaer Rathaus, zurück über die Elbchaussee, am traditionellen Altonaer Fischmarkt und den St. Pauli Landungsbrücken entlang, um die Außenalster und erstmals zum neuen Ziel am Hamburger Messegelände.
Der Start auf der Reeperbahn ist übrigens nur knapp 1,5 km entfernt – ideal zum Einlaufen. Wir bieten aber weiterhin einen Busshuttle zum Start an, nur die Kleiderbeutel bleiben ab sofort ausschließlich im Ziel, im großzügigen „Nachzielbereich“, in den Messehallen Hamburg. Natürlich auch mit großem Sanitär- und Duschbereich. Und „vor der Haustür“, an unserer Veranstaltungsbühne im Ziel, feiern wir mit Ihnen – wie gehabt – mit hella Getränken, ERDINGER Alkoholfrei, Wurst, Siegerehrungen und Livemusik.

Homepage
Weitere Informationen



powered by Hamburg-Tourismus

Reeperbahn Hamburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige