Hamburg Blues Bandits & Friends LIVE

Konzerte

Bild: Hamburg Blues Bandits LIVE mit Kurt Buschmann

© Sven Speckin

Hamburg Blues Bandits & Friends im Happy Billard am Samstag, den 20. Oktober 2018.
Konzert-Highlight des Jahres in Happy Billard mit zehn (!) Musikern auf der Bühne.
Bergedorf: Die Hamburg Blues Bandits um die Gründungsmitglieder Willi Meyer-Wolff (Bass) und Jan Lucassen (Vocals und Harp), Martin Lander an der Gitarre und Schlagzeuger Norbert Zipser sowie Tastenlegende Greg Baker begeistern seit Jahren ihr Publikum. Immer wieder laden sie Profis aus dem Musikgeschäft ein, um mit ihnen gemeinsam das Publikum zu überraschen. Am 20. Oktober gastieren sie endlich wieder live mit fünf befreundeten Gastmusikern. Und die können sich sehen und hören lassen:
Erster Gastmusiker und Freund der Bandits ist Saxophon Virtuose Kurt Buschmann! Eine lange Reihe an Projekten, Bands und Künstlerbegleitungen (Ted Herold, London Boys, Inga Rumpf, Peter Behrend u.a.) sind Sterne auf seinem musikalischen Weg. Über den Gitarristen Rainer Baumann (u.a. Frumpy, Roger Chapman, Jack Bruce, Rainer Baumann Band), der ihn immer wieder zu seinen Clubsessions einlud, öffneten sich für Kurt Buschmann die Türen zur Hamburger Bluesszene. Als Gastmusiker war Kurt Buschmann in diversen nationalen und internationalen Formationen zu sehen und zu hören. 2003 z. B. in der Color-Line-Arena im Vorprogramm von Bon Jovi mit The Walkin‘ Bushmen.
Auch dabei ist Guy Weber. Der gebürtige Berliner begeistert mit seinen ausdrucksvollen Boogie Woogie- und Blues Künsten. Zu seinen Vorbildern gehören Größen wie James Booker und Vince Weber, die seinen Stil prägten. In jungen Jahren sammelte er seine ersten Bühnenerfahrungen auf diversen Jamsessions. Eine Anerkennung seines Könnens erhielt er im Jahre 2011 auf dem Pinneberger Summerjazz Festival, bei dem er zum Preisträger in der Kategorie "Blues & Boogie" gekürt wurde. Jamsessions mit Persönlichkeiten wie Axel Zwingenberger, Gottfried Böttger und Jo Bohnsack waren ein weiteres Highlight seiner Karriere.
Am Bass und der Gitarre und ebenfalls guter Freund der Bandits ist Horst Nietner. Zunächst allein, später in Bands, bei Sessions und im Studio reichte seine musikalische Reise von der Klassik und Volksliedern, über Beat, Blues-Rock, Jazz-Rock, Folk, Jazz, bis zu Latin-Jazz, Samba, Flamenco, oder Begleitung von Gottesdienst-Gesang. Als Studio-Bassist spielte er beim Kontakt-Studiengang Popularmusik, Hamburg und für Manfred Siebald, Hella Heizmann, Johannes Nietsch, Live mit Peter Strauch, Gordon Schulz (Schweiz), Abbi Wallenstein und in Maine/USA für Pat Papin und bei Sessions mit Steve Jones und den Bone Heads.
Martin Haase verstärkt die Bandists mit Gitarre, Harp und seiner unverwechselbaren Stimme. Der Bergedorfer macht seit fast 50 Jahren Musik, war u.a. Gitarrist der Bergedorfer Band Zaundkönig und spielt seit mehr als fünf Jahten Gitarre beim Akustik Trio acoustic laundry.
Abgerundet wird das Line Up der Gastmusiker durch den jungen Hamburger Gitarristen und Sänger Dirk Brügmann, der sei Jahren erfolgreich mit den Sixfold Rejects tourt. Dirk Brügmann spielt seit seinem 7 Lebensjahr Gitarre und sieht sich beeinflusst von Angus Young und Keith Richards. Bis heute stehen über 50 Konzerte in der gesamten Republik auf seiner Agenda und dabei spielte er unter anderem zusammen mit so namenhaften Musikern wie Bo Stockfleth (u.a. Bassist bei Pink Trouble), Timothy Spaniel (Inhaber Killerwave Studios und ehemaliger Sänger und Gitarrist von "Amplify"), Paul Goodyear (Paul Goodyear Band) oder Daniel Petri (Drummer bei Memory Lane) – um nur einige zu nennen.
Die 2006 gegründeten Hamburg Blues Bandits, die in Hamburg schon von der Fabrik über den Kaiserkeller bis zum Cotton Club ihre Visitenkarte hinterlegen durften, spielen nach dem eigenen Motto „Blues meets Rock and Soul“. Mit dem Konzert im Happy Billard verabschiedet sich die Band vom Auftrittsjahr 2018 und kommt 2019 mit neuem Programm und sicher auch vielen tollen Gastmusikern zurück auf die Bühnen der Republik. Manager der Bandits, Reinhard Selke: „Das Booking für 2019 hat bereits begonnen und ich kann bereits heute versprechen, dass die Bandits wie immer für viele Überraschungen gut sein werden.“
Karten an der Abendkasse kosten 10,- . Im Vorverkauf 8,- .

Homepage
Link zur Homepage
Preis
10.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Happy BillardHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Kurt-A.-Körber-Chaussee 73, 21033 Hamburg

Termine
Samstag, 20.10.2018
21:00 Uhr bis 23:45 Uhr

Happy Billard - weitere Veranstaltungen

Anzeige