Grosse Bühne: Highlights - Sasha Waltz & Guests: Kreatur

Bühnenkunst

Bild: Kampnagel

© Johannes Beschoner

Nachdem sie 2017 die Elbphilharmonie miteröffnet hat, bringt die Berliner Choreografin und zukünftige künstlerische Leiterin des Staatballetts Berlin, Sasha Waltz, ihr neues Stück nach Hamburg. Für KREATUR arbeitete sie u.a. mit dem Musik- und Performance-Trio Soundwalk Collective zusammen, das in seinen genreübergreifenden Klangkompositionen Methoden der Anthropologie, Ethnographie und Psychogeographie einfließen lässt und für das Stück Aufnahmen aus dem Berghain Berlin und der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen zusammen mixte. KREATUR, eine meisterhafte choreografische Komposition, in der das Ensemble aus ausdrucksstarken Tänzer*innen, gekleidet in feingewebte silberwollene Hüllen (Kostüme: Iris van Herpen) und unterstrichen von dem fast metaphysisch wirkenden Lichtdesign, bildstarke Szenen zwischen Kämpfen und leisen Begegnungen tanzt, und sich konkrete Bilder immer wieder in abstrakte Formationen lösen. »Wunderschön gelöste Energie, voller Tanzlaune, locker, auf den Punkt (…) So schön kann Tanz sein« urteilte die FAZ.
Kombitickets GROSSE BÜHNE: 20% Ermäßigung beim gleichzeitigen Kauf von Vollpreiskarten für mindestens zwei Produktionen. Mehr Info: GROSSE BÜHNE HIGHLIGHTS

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige