Führung durch die Staatsoper

Ausstellungen

Bild: hamburgische_staatsopercjohannes_beschoner_1

© Johannes Beschoner

Wussten Sie, dass sich Händel, bevor seine erste Oper Almira in Hamburg uraufgeführt wurde, auf dem Gänsemarkt duellieren musste und Gustav Mahler nach der von ihm dirigierten Vorstellung von der Polizei nach Hause eskortiert wurde? Dies und weitere interessante Anekdoten zur Geschichte und Gegenwart des Hauses an der Dammtorstraße erfahren Sie bei einer öffentlichen Führung. Entdecken Sie, wo die Proben für die Vorstellungen stattfinden, werfen Sie einen Blick in unsere Schneiderei- oder Maskenwerkstatt und finden Sie heraus, wohin die schönen allabendlich genutzten Requisiten nach der Vorstellung verschwinden. Außerdem können Sie den einzigartigen Blick in den Zuschauerraum von der Bühne aus genießen, den sonst nur unsere Sänger und Tänzer erleben.
Treffpunkt: Bühneneingang (Kleine Theaterstraße)
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte lösen Sie Ihre Eintrittskarte vorab im Kartenservice der Staatsoper (Gr. Theaterstraße 25, Tel. 040 - 35 68 68) oder buchen Sie online.



powered by Hamburg-Tourismus

Treffpunkt: Bühneneingang Hamburgische Staatsoper - weitere Veranstaltungen

Anzeige