FAZER

Konzerte

Bild: Knust

© Carolin Matysek

JAZZHOUSE präsentiert
FAZER
Knust-Bar
Im April haben Fazer ihr zweites Album "Nadi" veröffentlicht. Damit knüpft die Band aus München an ihr selbstveröffentlichtes Debüt „Mara“ (2018) an, das binnen weniger Wochen ausverkauft war und einer der meistengestreamten neuen Jazzplatten des Jahres wurde. Im freien Wechsel zwischen Improvisation und Komposition erheben sich lyrische Melodien von Trompete und Gitarre über dubbige Bassläufe und die komplexen Rhythmusgebilde der beiden Drummer.
Für dieAufnahmen zu „Nadi“ reiste die Band nach London um gemeinsam mit Engineer Benedic Lamdin (Nostalgia77, The Last Poets, We Out Here) in vier Tagen acht Songs einzuspielen, die ein breites Spektrum an Einflüssen der Band von Rhythm & Sound bis Gamelan abdecken.
Live erweitern Fazer nochmals den Dynamikumfang der Platte und lassen auf leise Momente höchster Intimität Schlagzeugsalven von brachialer Intensität folgen. Die Musiker hören aufeinander und reagieren fein auch auf Raum und Klang, was jedes Konzert spannend und einzigartig macht.
In den vergangenen Monaten spielte die Band Auftritte in Toronto, Paris und Istanbul sowie im kleinen Saal der Elbphilharmonie.
Das Konzert wird präsentiert von Groove City Recordstore
Einlass: 19:00 Uhr

Preis
18.85 €
Preis Info
Vorverkauf: 18.85



powered by Hamburg-Tourismus

Knust - weitere Veranstaltungen

Anzeige