Fatigue (Erschöpfung) bewältigen

Seminare, Kurse & Workshops

„Wege aus der Erschöpfung“
Viele Krebspatienten leiden unter einem krankheitsbedingten Erschöpfungssyndrom, genannt Fatigue. Die Betroffenen klagen über ein großes Ruhebedürfnis, anhaltende Müdigkeit und eine außerordentliche Kraftlosigkeit. Der Zustand der völligen körperlichen und geistigen Erschöpfung lässt sich durch normale Erholungsmaßnahmen, wie z.B. Schlaf, nicht beheben. Fatigue kann auch Monate nach Abschluss einer Chemo- oder Strahlentherapie noch auftreten. Der Kurs richtet sich speziell an Patienten im erwerbsfähigen Alter, die die Erstbehandlung abgeschlossen haben. Wir möchten Ihnen helfen, aus eigener Kraft wieder leistungsfähiger zu werden. In den Seminaren lernen Sie anhand gezielter Übungen, Fatigue besser zu verstehen und zu mindern. So können Sie wieder an Lebensqualität gewinnen.
Kurse in Eppendorf: 18.03. Kurs / 21.10. Kurs je 6 Termine

Homepage
Link zur Homepage
Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige