F+K Live Sounds: Spit // Mayburn // Goldmouth // Aftershow

Konzerte

Flashing traffic lights gaze into his face while his soul is vanishing in the dark. Goldmouth. A band you will listen to and forget any sense of time. Goldmouth's second album is all about inner disunity. About dealing with the ups and downs of a toxic relationship. Their style could be described asstoner pop. Waiting in the shadows with no sign but the sound of music. After splitting with their first drummer and going into Hiatus, Leader Tillmann Frohberg lost his mind in composing a new album all by himself. After demoing for a year, he went to record with longtime friend Torben Kall in Limbolabs Studio where the first album had been recorded. They took over 120 days in 3 years time to finish „Odyssey“, only interrupted by a few Bass and Drums Contributions by Steffen Thede & Kai Weidle. At Freundlich+Kompetent, expect something which is the soul of Goldmouth. We will be there as a Trio.
"Music does bring people together. It allows us to experience the sameemotions. – John Denver
Erlebt man die Band Spit auf der Bühne, kommt man als Zuschauer sicher nicht um den Begriff „Wir-Gefühl“ herum. Was punkig-explosiv im Jahre 2004 begann formte sich im Laufe der Jahre zu einer charmanten und sehr spontanen Rockband über die man klar sagen kann, dass ihren Gigs eine völlig eigene Atmosphäre aus Enthusiasmus und Gruppengefühl innewohnt. Gut hörbar, ist die Entwicklung der fünf Musiker auf dem 2018 erschienenen, dritten Album „Achievements“. Während der vierten Headliner-Tour über deutsche Grenzen hinaus, erkannte man wohl am ehesten was etwa ein Totalausfall der Backline beim OpenFlair-Festival oder 14 gemeinsame Jahre auf mehr als 300 verschiedenen Bühnen im Laufe der Zeit aus einer Band machen: Eine herzlich-spielwütige Truppe aus guten Freunden, die es schafft sich jede Situation zu eigen zu machen und mit allen Anwesenden etwas ganz spezielles entstehen zu lassen…ein Wir-Gefühl.
Es entsteht auch Gutes in Österreichischen Kellern. Mayburn.
Die Band, die sanft genug ist, damit Mami dich nicht für einen Satanisten halt, sie sich aber auch fragt, warum du nicht wie die anderen braven Kinder einfach die Charts hörst. Die Band, wo du deine Freundin hinzerren kannst, weil ja „eh so schöner Gesang und Melodien"" drin vorkommen, du dich aber insgeheim darauf freust, wenn dir die Gitarren und Bassdrum das Hirn zershredden. Kurz - Die Band, die dich versteht. Keines ihrer Konzerte ist wie das andere, ihre Show ist unvergleichlich und mitreißend. Die Jungs
fühlen sich auf der Bühne auch am wohlsten. Zahlreiche Shows, darunter am Rock In Vienna (2015), Open-Air in der Arena Wien, Support für Royal Republic, Crazy Town und eine Deutschland Tour 2017, sowie eine Europa Tour 2019 können die Jungs bereits für sich verbuchen.
Aftershow:
Paryz & DJ Torge (Rock, Pop, Old-School, 80s)
Einlass: 20:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige