ESL One Hamburg / 28.+29.10.2017

Kongresse, Konferenzen & Tagungen

Europas größtes Dota 2 Festival zieht für die nun achte ESL One Veranstaltung von Frankfurt aus weiter in den Norden. Organisiert von dem weltgrößten eSport-Unternehmen ESL, geht es für die Dota 2 Community in diesem Jahr in die Barclaycard Arena - welche mit 16.000 Sitzen und erstklassiger Infrastruktur für große Unterhaltungs- und Sportveranstaltungen eine perfekte neue Heimatstätte für die ESL One Hamburg 2017 ist. Die besten acht Teams werden am 28. und 29. Oktober um 250.000 US-Dollar Preisgeld kämpfen.
Seit dem Debüt im Juni 2014, lockten die ESL One Wettkämpfe für Dota 2 mehr als 100.000 Besucher in bekannte Sportstätten in Europa, Nordamerika und Asien, zusätzlich schauten 30 Millionen einzigartige Zuschauer online zu. Mit der Premiere der ESL One Genting im Januar und nun zusätzlich der ESL One Hamburg im Herbst, hat die Turnierserie insgesamt mehr als 2 Millionen US-Dollar Preisgeld bis zum Ende von 2017 ausgezahlt.
Die ESL One Frankfurt war für drei aufeinanderfolgende Jahre eine großartige Erfahrung für uns, von der wir bis heute viel lernen konnten. Darüber hinaus haben wir beobachtet, wie sehr die Dota 2 Community die Wettbewerbe in ihrem Lieblingsspiel und alles was damit zusammenhängt schätzt, so Ulrich Schultze, VP Pro Gaming bei der ESL. Wir sind zuversichtlich, dass mit dem neuen Standort und einem geeigneten Datum die ESL One Hamburg abermals eine große Rolle in den weltbesten Dota 2 Wettkämpfen spielen wird, für deren Ausrichtung die ESL bekannt ist.
Die ESL One Hamburg wird das Vermächtnis von den drei Veranstaltungen aus Frankfurt weiterführen, bei denen die Hauptveranstaltung von einem Festival eingerahmt wurde: Dort konnten sich die Besucher vor Ort mit vielen Nebenattraktionen vergnügen. Die Barclaycard Arena mit ihrem geschlossenen Dach und dem umliegenden Gelände bietet optimale Umstände für ein verbessertes Festival. Fans können abermals an einer Reihe Aktivitäten teilnehmen, unter anderem an der bekannten Dota 2 Cosplay Competition und diversen Möglichkeiten die teilnehmenden Teams zu treffen.
ESL Die ESL ist Teil der internationalen digitalen Unterhaltungsgruppe MTG und das weltweit größte eSport-Unternehmen, das die Branche in den verschiedensten Spielen mit zahlreichen Online- und Offline-Turnieren anführt. Dies beinhaltet sowohl bekannte internationale als auch nationale Ligen und Turniere, wie die Intel® Extreme Masters, ESL One, ESL Meisterschaft sowie andere große Events in Stadien auf der ganzen Welt, als auch Amateur-Cups, Ligen und Matchmaking-Systeme auf der Amateur-Ebene. Über das Wettbewerbsangebot hinaus, deckt die ESL eine Vielzahl an Leistungen in den Bereichen Gaming-Technologie, Event Management, Werbevermarktung und TV-Produktion ab, um das eSport-Ökosystem auf allen Ebenen beliefern zu können. Mit Büros in Deutschland, Nordamerika, Russland, Frankreich, Polen, Spanien und China hinterlässt die ESL global ihre Fußabdrücke.
ESL One Bei der ESL One treten Teams und Spieler aus aller Welt in unvergleichlichen eSport-Turnieren gegeneinander an. Für die Spiele Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive hat die ESL One für das Jahr 2015 mehr als eine Million Preisgeld festgelegt. Die ESL One Cologne aus 2015 gilt mit über 1,3 Millionen gleichzeitiger Zuschauer als eines der meistgesehenen eSport-Events aller Zeiten. Die Turniere werden in Sportstadien in der ganzen Welt vor zehntausend eSport-Begeisterten ausgetragen, die ihre Idole auf ihrem Weg zum Triumph anfeuern.

Preis ab
35.00 €
Preis bis
211.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Barclaycard ArenaHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 - 881 630

Termine

Barclaycard Arena - weitere Veranstaltungen

Anzeige