Es geschah in Salvador. Orte und Begegnungen in der Malerei von Jan Siebert

Ausstellungen

Bild: E.T

© Jan Siebert

Neben einer Auswahl von Bildern, die seit 1996 in Mexiko und Südamerika entstanden sind, präsentiert die Ausstellung “IT PAINTS” die Arbeiten aus Salvador, Bahia, dem derzeitigen Wohnort des Künstlers in Brasilien. Hier haben ihn Orte und Menschen zur Inspiration gebracht, die in einer Serie von neuen Ölgemälden zum Ausdruck kommt.
Jan Siebert hat eine Vorliebe für die geheimnisvollen und rätselhaften Seiten seiner Umgebung in Lateinamerika, die er seit mehr als 20 Jahren bewohnt.
Seine Bilder entstehen in den dargestellten Orten und mit den portraitierten Personen. Das 2016 gegründete Videoprojekt “ONDA” widmet sich den Hintergründen, Ideen und der Entstehung einzelner Arbeiten. Die Ausstellung wird ergänzt durch die aktuelle Videoarbeit und im Hamburger Eiskeller erstmalig vollständig gezeigt.

Homepage
Link zur Homepage
Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige