Erinnerung an den Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz

Sonstige

Bild: Skulptur KZ-Gedenkstätte Neuengamme

© KZ-Gedenkstätte Neuengamme (ÖA)

Zum 75. Mal jährt sich der Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee. Dies bedeutete nicht das Ende von Verfolgung, Mord, Ausbeutung und Unterdrückung zehntausender Menschen, die weiterhin in Konzentrationslagern wie Neuengamme inhaftiert waren. Gerade in den letzten Monaten des Krieges starben tausende Häftlinge. Wir erinnern, zeitgleich mit anderen Gedenkstätten an Orten von NS-Verbrechen, mit einer Lichtinstallation und Zitaten am internationalen Mahnmal an das Leid der Häftlinge vor 75 Jahren.

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Sonstige

KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haus des Gedenkens) - weitere Veranstaltungen

Anzeige