Einstieg in die Ölmalerei

Seminare, Kurse & Workshops

Bild: bea-2013-oel_auf_leinwand-80x100_webseite

© FKAHH

Mit Öl zu malen ist gar nicht so schwer, wie manche denken. Es hat, wie jede andere Technik auch, Vorzüge und kleine Tücken. Da die Farben sehr weich und geschmeidig reagieren, lassen sich sowohl schnelle und auch ruhige Bewegungen gleichermaßen gut durchführen. Das Material erlaubt feinste und sanfteste Farbverschmelzungen, die ohne jeglichen Zeitdruck passieren können. Je nach Malmittel kann dies die Offenheit der Farbe beeinflussen, das heißt, ihre Trocknungszeit verzögern oder beschleunigen.
Weiß man erst einmal die Farbmenge, die im Pinsel und auf der Leinwand sind, einzuschätzen, macht die Ölmalerei sehr viel Freude und lässt jede Menge Möglichkeiten zu.
Das Material ist in der Kursgebühr enthalten. Mitzubringen sind lediglich Keilrahmen (können auch in der Akademie erworben werden) und Motivvorlagen (ausgedruckt!) sowie Arbeitskleidung.
Dozent: Anke Dinkelbach
Kurszeit: 3 Tage, 10 - 17 Uhr
max. Teilnehmerzahl: 12
Kursgebühr: 350 inkl. Mittagssnack und Material

Homepage
Einstieg in die Ölmalerei
Preis
350.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Freie Kunstakademie Hamburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige