Einführung in die Makrofotografie - Den Pflanzen ganz nah!

Seminare, Kurse & Workshops

Bild: Brandkraut (Phlomis russeliana) Botanischer Sondergarten

© Helge Masch

Es handelt sich um einen Fotokurs für Anfänger!
Einführung in die Makrofotografie:
- Welche Möglichkeiten bieten mein Fotoapparat und das Zubehör?
- Der Einsatz des Stativs.
- Planung des Fotos – einfach losknipsen war gestern!
- Schärfe und Unschärfe - Hier wird der schmale Grat der Schärfe auf dem Makrofoto besprochen und welche Chancen die Unschärfe bietet.
Nach den ersten Übungen mit der Kamera im Sitzen geht es in den Park (bei Regenwetter ins Gewächshaus). Es kann ausprobiert und gefragt werden. Es werden unterschiedliche Aufgaben gestellt, die vom Foto mit Stativ bis zum „schnellen Schuss“ aus der Hand reichen.
Zum Referenten:
Helge Masch ist kein Profifotograf, sondern Gärtner, doch seine Leidenschaft ist das Fotografieren. Seit dem 16ten Lebensjahr begleitet ihn seine Spiegelreflexkamera. In diesem Kurs wird er von seinen praktischen Erfahrungen berichten und ohne viel Fotografen-Latein für die Makrofotografie begeistern. Sein Tipp: Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie von einer Foto-Tour EIN perfektes Foto mitbringen, haben Sie viel erreicht
Eigenbeteiligung 8 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen! Anmeldung erforderlich!
Ein Stativ, eine Spiegelreflexkamera mit Makroobjektiv oder Nahlinse (alternativ auch eine Bridgekamera) ist mitzubringen! Bitte an einen Reserve-Akku denken! (Die Akkus sollten voll sein!)
Bitte machen Sie sich mit Ihrer Kamera und den Einstellungen außerhalb der Automatikprogramme vertraut und bringen ggf. die Bedienungsanleitung der Kamera mit.
Am 5. und 12. Juni.2020 bieten wir einen zweiteiligen Kurs zur Makrofotografie an!

Preis ab
8.00 €
Preis bis
8.00 €
Preis
8.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Botanischer Sondergarten Wandsbek - weitere Veranstaltungen

Anzeige