eigenarten Festival: untitled/no.2

Bühnenkunst

Bild: festival_eigenarten_logo_300dpi-kopie_33

© festival eigenarten

Die Tänzerinnen von Contrahera machen sich ihre Körper zu eigen, um sich der Kultur der normierten Ästhetik zu nähern und diese ins Wanken zu bringen. Sie fordern das Recht zurück, den Körper als komplexes Wunder begreifen zu dürfen. Ausgangspunkt der Recherche ist die Haut. Sie ist das größte Organ des Körpers und kann als oberflächliche Struktur betrachtet werden, welche imstande ist, besondere Schönheit zu zeigen. Aber sie ist so viel mehr! Sie ist Reflektionsfläche und Struktur von elastischen Erinnerungen.
45 Min, 10,- / 6,-

Homepage
Link zur Homepage
Preis ab
6.00 €
Preis bis
10.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Goldbekhaus - weitere Veranstaltungen

Anzeige