Duo Elysion - Die Flöte des Pan

Klassik

Bild: Duo Elysion - Die Flöte des Pan

„Die Flöten des Pan“ – Konzert mit Panflöte/Querflöte und Harfe
Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit Querflöte-Harfe, Whistle-Harfe und Panflöte-Harfe, einem Konzertprogramm der SUPERLATIVE! Lassen Sie sich von den unterschiedlichsten sphärischen Klängen der verschiedenen Flöten im Zusammenklang mit dem Engelsinstrument Harfe inspirieren und tauchen Sie in die Welt der "Flöten des Pan" ein, der Musik des Hirtengottes.
Dabei geht es durch die musikalische Welt des Barock, der Klassik und Romantik bis hin zu Traditionals aus Südamerika und dem Keltenreich.
Ernesto Villalobos – Panflöte, Querflöte.
Jessyca Flemming – Konzertharfe
Ernesto Villalobos wurde in Santiago/Chile geboren; studierte in der „École Normale de Musique de Paris“ in Frankreich, später an der Hochschule für Künste in Bremen und an der Musikhochschule Lübeck. Er war Soloflötist bei dem „Young Euro Classic“ Musikfestival, Bremer Theater, Konzerthausorchester Berlin und der Orchesterakademie Ossiach in Österreich. 2009 wurde er Finalist beim „Internationalen Wettbewerb für Holzbläser des Fördervereins Braunschweig Classix Festival ". Von 2009-2012 war er Stipendiat der Stiftung für Kammermusik „Villa Musica“ in Rheinland-Pfalz. Zahlreiche Meisterkurse bei Renate Greiss-Armin, Felix Renggli, Benoit Fromanger und Davide Formisano ergänzen seinen künstlerischen und flötistischen Werdegang.
Jessyca Flemming wurde in Berlin geboren und studierte Harfe in Weimar, Berlin und Rostock. Mit knapp sechs Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung am Klavier, ehe sie mit dem siebten Lebensjahr Harfenunterricht erhielt. Seitdem führten sie Konzerte als Solistin und Kammermusikerin quer durch Deutschland und ins Ausland. Sie erhielt einen ersten Preis bereits im Jahr 2001 beim Wettbewerb "Jugend musiziert", es folgten weitere Preise für Klavier bzw. Harfe bei nationalen und internationalen Wettbewerben sowie Förderungen durch die Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now, die Neue Liszt Stiftung Weimar, die Ernst-Freiberger-Stiftung und den Richard-Wagner-Verband Trier.

Preis ab
18.85 €
Preis bis
36.35 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte

Laeiszhalle (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige