Doppelkonzert Home & Essenzen

Konzerte

Bild: Kulturwerkstatt Hamburg - Loft

© Kulturwerkstatt Hamburg

Doppelt Pop hält besser!
Bei dem Doppelkonzert am ersten Adventssonntag performen die Chöre HOME und ESSENZEN auf der Bühne der Kulturwerkstatt in Hamburg Altona. Fetzige A-cappella-Musik in einem klangvollen, farbenreichem Repertoire erwartet euch! Kommt vorbei und lasst euch mitreißen. Groove, Emotion und Frohsinn ;)- Die Füße sollen nicht still, die Augen nicht trocken und die Mundwinkel nicht unten bleiben..
Mit eigenen Arrangements und eigenen Songs wird HOME, der neue Hamburger Chor unter der Leitung von Vera Langer und Ramón Lazzaroni die Themen Heimat und Zuhause auf seine Weise in Pop-Musik verpacken. Ihr Debüt haben die 20 SängerInnen und Sänger auch schon in der Kulturwerkstatt gegeben, im Juni waren sie bei der „Langen Nacht des Singens“ in der Elbphilharmonie dabei.
Mit abwechslungsreichen Sounds groovt auch ESSENZEN unter der Leitung von Nane Bache, Arne Lessmann und Kirstin Moje mit leidenschaftlichem, kraftvollem Pop auf der Bühne. Essenzen interpretiert Heimat auf seine Weise, denn der Chor probt nicht nur in Bremen, Niedersachsen und Berlin, sondern auch mal in Hamburg und ist dort zu Hause, wo gerade die Probenarbeit stattfindet. Bei den 20 kollektiv-individuellen Essenzlern sind MouthpercussionSounds genauso zuhause wie Rap-Sequenzen und gefühlvolle Songs, und vor allem der Spaß am Performen! So vielfältig die Wohnorte der Mitglieder, so vielfältig sind auch die Songauswahl und die meist eigenen Arrangements.
Kommt vorbei und groovt mit uns!:)
Einlass: 17:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige