DIE WUNDERSCHÖNE MUTTER. EINE BAGA D’MBA MASKE UND IHRE GESCHICHTE

Ausstellungen

Bild: Musuem am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

© MARKK

Präsentation und Gespräch im Zwischenraum
Barbara Plankensteiner und Boris Kegel- Konietzko im Gespräch über die Geschichte der Baga D‘mba Maske und den Handel mit afrikanischer Kunst in den 1950er-Jahren.
Ein Projekt mit Unterstützung der „Initiative für ethnologische Sammlungen“ der Kulturstiftung des Bundes

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige