Die Letzte Hoffnung

Konzerte

Hauke Schlüter (Baritonsaxophon, Bassklarinette, Komposition) · Jens Rathfelder (Gitarre, Effekte, Komposition) · Michi Haupt (Kontrabass, E-Bass) · Jannik Stock (Schlagzeug)
"Die Letzte Hoffnung" ist ein notgedrungener Zusammenschluss aus vier Bremer Musiker im, wie man eigentlich meinen sollte, besten Alter. Hauke Schlüter, Jens Rathfleder, Jonas Teichmann und Jannik Stock aber hat es in die Abgründe des zeitgenössischen Jazz verschlagen, in düstere bis eigensinnig-heitere Klanggefilde und somit in der Regel in tiefsten und dunkelsten Keller Norddeutschlands. Sie entwickeln eine Musik voller Kontraste und einer großen spielerischen Bandbreite von schwermütigen Balladen und fragilen Klängen über freie Sphären bis hin zu rabiaten Rockpassagen. Das Quartett pflegt einen offenen Klang, lässt Interpretationsraum für den Zuhörer sowie für die emotionale Entfaltung der Spieler. Das Nicht-Spielen nimmt in Ihrer Musik einen mindestens genauso großen Raum ein wie das Spielen eines Tons. Hoch kommunikativ, spontan und risikofreudig, jedoch fest in der Jazztradition verwurzelt ist das Spiel der vier Instrumentalisten zweifelsohne ein Hörerlebnis der besonderen Art. Die Kompositionen steuern der Tiefholzbläser Hauke Schlüter und der Gitarrist Jens Rathfelder bei. Im wahrsten Sinne "spielerisch" ist dabei häufig der Umgang der Vier mit diesen Kompositionen, die niemals gleichsam an zwei Abenden vorgetragen werden.
https://soundcloud.com/die-letzte-hoffnung
Jazzraum - Die Jazzreihe im Hafenbahnhof
Einlass 20:30, Beginn 21:30, Eintritt: 9 (erm. 6) EUR
Super Band - zwei Sets - Live Jazz !!
#jazzraum
#hamburg
#live
#music
Einlass: 21:30 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Hafenbahnhof - weitere Veranstaltungen

Anzeige