„Der Hafen liest“: WORTart! Literaturfestival

Bühnenkunst

Diesmal unter dem Thema „Mut“
Laut Duden ist Mut die Fähigkeit, in einer gefährlichen, riskanten Situation seine Angst zu überwinden; Furchtlosigkeit angesichts einer Situation, in der man Angst haben könnte.
Die Bereitschaft, angesichts zu erwartender Nachteile etwas zu tun, was man für richtig hält. Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an, werden Veränderungen in Gang gesetzt.
Autoren aller Altersgruppen lesen ihre Texte zu diesem Thema. Einzige Vorgabe: Die Texte dürfen höchstens 2000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) lang sein.
Wer mitwirken möchte: Teilnahme-Infos per Mail erfragen unter literatur@fischhalle-harburg.de
Eintritt frei/Hutspende
Einlass: 15:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Lesungen

Anzeige