Debütantensalon. 1. Abend

Bühnenkunst

Bild: Nochtspeicher

© Nochtspeicher

In den insgesamt vier Debütantensalons bewerben sich sechs Autorinnen und zwei Autoren um den mit 10.000 Euro dotierten Klaus-Michael Kühne-Preis, der am 22.September im „The Fontenay" vergeben wird.
Am 1. Abend stellen Giulia Becker und Demian Lienhard ihre Debütromane vor.
Giulia Becker, Autorin vomNeo Magazin Royale, erzählt in „Das Leben ist eins der Härtesten“ eine Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren – und vermag es, die Traurigkeit hinter dem Lachen mitschwingen zu lassen.
Mit frappierender Originalität, intelligentem Witz und einer kompromisslosen Tragik folgt Demian Lienhard in „Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat“ seiner jungen, widerborstigen und einnehmenden Ich-Erzählerin Alba bei ihren Höhenflügen und Tiefschlägen durch die knisternde Atmosphäre der Schweiz in den 80er- und frühen 90er-Jahren.
Mitwirkende
Giulia Becker
Demian Lienhard
Stephan Lohr

Preis ab
12.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Lesungen

Nochtspeicher - weitere Veranstaltungen

Anzeige