De Leev is keen Wetenschop - Henneberg Bühne

Bühnenkunst

Bild: De Leev is keen Wetenschop

© gemeinfrei

Regie: Bärbel Simonsen
Sprache: Plattdeutsch
Thema: Komödie von Fred Redmann
Der etwas zerstreute Dipl.-Psychologe und Eheberater Arthur Sanftmut betreibt eine gut gehende Praxis in der Stadt. Obwohl er schon viele Ehen gekittet hat, ist er selbst Junggeselle und zeigt nur wenig Interesse am anderen Geschlecht. Vor allem ignoriert er die Annäherungsversuche seiner Sekretärin Katja Kalunke, die ihn anhimmelt.
Arthurs Freund, Assistenzarzt Peter Matkewitz, bringt aus dem Krankenhaus Pakete mit ausrangierten Krankenhausutensilien in Arthurs Praxis, die von dort aus für karitative Zwecke nach Afrika versendet werden. Aber ist das die Wahrheit? Überraschend taucht “Vanessa Söderström”, Arthurs Studienkollegin , auf und umgarnt Arthur.
Katja reagiert eifersüchtig und fährt ihr Krallen aus. Gesine Goldberg, eine undurchschaubare Patientin und der “Spanner” Harald Ottke sorgen für weitere Turbulenzen und Irritationen. Als dann noch der Gangster Alfredo Stiletti auftaucht, nimmt das Stück eine ganz andere Wendung.
aus: “De Leev is keen Wetenschop” von Fred Redmann

Homepage
Link zur Homepage
Preis Info
(0 40) 60 60 1 - 449 karten@hennebergbuehne.de 



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Theater

Hospital zum Heiligen Geist (Festsaal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige