Das Hermannshoftheater spielt "Dornröschen"

Bühnenkunst

Bild: Der Kinderbereich in der Bücherhalle Neuallermöhe

© Bücherhallen Hamburg

Das Hermannshoftheater präsentiert das Märchen der Brüder Grimm in einem Märchenspiel mit Mensch und Figuren.
Nachdem die böse Fee sie verwünscht hat, fällt Dornröschen in einen tiefen Schlaf, und mit ihr der ganze Hofstaat. Rosenhecken überwuchern das Schloss. Mutige Prinzen versuchen durch die Hecke zu gelangen, aber sie scheitern an den spitzen Dornen. Bis es schließlich doch einem Prinzen gelingt, die Hecke zu durchdringen und Dornröschen nach 100 Jahren wach zu küssen.Geeignet für Teilnehmer ab 4 Jahren

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Theater

Anzeige