ColourJam The ImproviSessionShow

Konzerte

Bild: Cascadas

© Cascadas GbR

Diesmal als Opener mit dabei: die bezaubernde Vivien Vanessa!
Musiker, die mitmachen wollen, melden sich bitte per pn bei Nigel Asher oder schreiben eine mail an: info@colourmusic.de
Gäste und unangemeldete Musiker zahlen 3 Eintritt.
Spontan, kreativ, flexibel, aufmerksam – das sind einige Eigenschaften die die SängerInnen und MusikerInnen neben ihren musikalischen Qualitäten zeigen sollen,
wenn sie sich zu einer Session-Night besonderer Art treffen.
Zusammengestellt vom Black History Month – Organisator und Musiker Nigel Asher
werden die Künstler/innen von einer Moderatorin/einem Moderator präsentiert. Künstlerische Freiheit wird bei einer Session erwartet, dennoch gibt es ein paar „Spielregeln“ die von Set zu Set wechseln. Das Publikum wird dabei involviert, indem es per Los die Teilnehmer/innen der einzelnen Sessionblöcke auswählt oder sogar die Akkorde, das Tempo oder den Musikstil in dem das Set beginnt. Den Anfang macht das erstgezogene Instrument und nacheinander kommen die Anderen hinzu. So bauen sich die Stücke der Session auf.
Es geht also in erste Linie um Improvisation, und nicht um das „Covern“ oder Interpretieren bekannter Titel. Stilistisch gibt es keine Grenzen. Soul mischt sich mit Reggae, Afro, Jazz, Blues, Latin, HipHop, Pop oder Rock.
Einlass: 20:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige