Celtic Cowboys

Konzerte

Bild: Celtic Cowboys

© Celtic Cowboys

Die Celtic Cowboys sind eine der ungewöhnlichsten Bands der deutschen Musiklandschaft! Hiervon können sich nicht nur Country-Fans seit dem Jahr 2009 überzeugen, wenn sie den vielfältigen Songs lauschen, die sich eben nicht einem einzigen Genre zuordnen lassen. Die Lieblings-Musikstile der Bandmitglieder reichen von Country, Irish Folk, Western Swing und einer Prise Bluegrass über Skiffle bis hin zu Blues und Rock ´n´ Roll.
Das passt nicht zusammen? Von wegen!
Die mitreißende Mischung lässt jeden Saloonbesuch zum unvergesslichen Erlebnis werden. Der Charme der sechs norddeutschen Cowboys begeistert das Publikum in ganz Deutschland. Im Dezember 2011 gewannen die Celtic Cowboys bei der Verleihung des Deutschen Rock & Pop-Preises mit ihrer aktuellen CD „A Simple Life“ den ersten Preis für das beste Country-Album. Besondere Auszeichnung erfuhr außerdem ihr vorderster Reiter Deputy Dirk, der sich als bester Countrysänger 2012 und 2014 in die Herzen der Jury sang.
Es folgte der dritten Platz in der Kategorie „bester Song“ mit dem Titel „Sweet Suzie“.
2015 bekamen die Celtic Cowboys die Silbermedaille beim OXMOX Bandcontest und wurden damit als zweitbeste Band Hamburgs ausgezeichnet!
Deputy Dirk (Gesang, Gitarre, Dobro),
Flanger Ranger (Gitarre, Gesang),
Sitting Bumm (Percussion, Akkordeon),
Mando Marshall (Mandoline, 5-String Banjo, Gesang),
Rising Bow (Fiddle) und
Brian McMarnoch vom Clan der Innes
(Kontrabass, Gesang)
Einlass: 20:00 Uhr

Preis
12.00 €
Preis Info
Vorverkauf: 12



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige