Bukahara

Weltmusik

Bild: Bukahara

© links im Bild

Vor zehn Jahren, als das Quartett noch Jazz in Köln studierte, ging die Reise unter dem Namen Bukahara los. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, unterschiedlichster Perkussion und Posaune spazieren die Multiinstrumentalisten nonchalant von Genre zu Genre. Dabei finden sich ruhige Folk-Balladen ebenso im Repertoire wie wild tanzbare Klangexplosionen mit osteuropäische Klängen oder nordafrikanischer Musik. Getragen von den Melodien der leicht rauen, markanten Stimme des Leadsängers verflechten sich Sounds aus aller Welt zu raffinierter Popmusik.

Preis
31.85 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Weltmusik Konzerte

Große Freiheit 36 - weitere Veranstaltungen

Anzeige