BAMBI - das Waldical

Weiteres Familien & Kinder

Bild: BAMBI - das Waldical

BAMBI
Ein „Waldical“ von Christian Berg (Text) und Paul Glaser (Musik)
Nach dem Buch von Felix Salten
Buch und Regie: Christian Berg
Musik und Choreographie: Paul Glaser
Co-Regie: Petter Bjällö
Ausstattung: Ulrike Engelbracht
Eine Lebensgeschichte aus dem Wald: Das Rehkitz Bambi wird im schützenden Dickicht geboren, und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht. So wie der Wald sich in den Jahreszeiten verändert, so wandelt sich das verspielte Rehkitz zum kraftvollen Rehbock, der schlussendlich als Fürst des Waldes seine Erfahrungen weitergibt.
Mit der Geschichte über den kleinen Rehbock sind Generationen aufgewachsen. Durch den Welterfolg des Walt-Disney-Films von 1942 ist „Bambi“ zu einer der wichtigsten Märchenfiguren überhaupt geworden. Jedoch weiß kaum jemand, dass das Original-Buch von dem österreichischen Schriftsteller Felix Salten stammt, das 1923 erschien.
Der Autor und Schauspieler Christian Berg, der viele Klassiker der Literatur als Musical für Kinder auf die Bühne brachte, wie z.B. Charles Dickens „Weihnachtsgeschichte“ und „Oliver Twist, „Das Gespenst von Canterville“ oder „Die Schneekönigin hat sich jetzt des Themas angenommen. Seine Fassung von „Bambi“ rückt wieder näher an die Vorlage des Buches von Felix Salten heran.
Mit „Bambi – dem Waldical“ öffnen Christian Berg und der Komponist Paul Glaser ein großes musikalisches Bilderbuch mit einem rhythmischen, singenden und klingenden Wald. Sechs Schauspieler sowie die Puppen von „Zuckerli’s Puppet Workshop“ werden Bambi, seine Mutter und all seine Freunde fast lebensecht erlebbar machen und das Publikum zum Staunen bringen!
Eine Produktion von „Gegenmaßnahme – Gesellschaft für gute Unterhaltung GbR“

Preis ab
22.00 €
Preis bis
28.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

St. Pauli Theater - weitere Veranstaltungen

Anzeige