Autistic Disco

Sonstige

Anlässlich der aktuellen Ausstellung »Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei« präsentiert die Hamburger Kunsthalle »Autistic Disco« mit Schauspieler, Künstler und DJ Lars Eidinger (Autistic Disco/!K7) sowie Bonnie (Musique Couture/ In Love With).
Das Partyformat steht für eklektische Tanzmusik.
Lars Eidinger hat eine besondere Affinität zum Maler Francisco de Goya. 2011 fand an der Schaubühne Berlin die Premiere des Stücks »Soll mir lieber Goya den Schlaf rauben als irgendein Arschloch« des argentinischen Schriftstellers und Regisseurs Rodrigo Garcia statt: »Wenn ich schon eine Nacht nicht schlafen kann, dann wenigstens wegen eines Gemäldes von Goya«.
22.00 – 24.00 Uhr: Bonnie (Musique Couture / In Love With)
00.00 – 4.00 Uhr: Lars Eidinger (Autistic Disco/!K7)
Teilnahme: 15 €, Tickets sind ab sofort an der Museumskasse und im Online-Ticketshop erhältlich
Ort: Werner-Otto-Saal
Einlass: ab 21 Uhr
Ticketinhaber*innen können die Ausstellung Goya, Fragonard, Tiepolo am Samstag, den 28. März, und Sonntag, den 29. März 2020, besuchen.

Preis ab
15.00 €
Preis bis
15.00 €
Preis Info
Im Regelfall Museumseintritt erforderlich.



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Sonstige
Die Veranstaltung hat 2 Termine.
Hamburger KunsthalleHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg

Termine
Samstag, 28.03.2020
22:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Sonntag, 29.03.2020
00:00 Uhr bis 03:00 Uhr

Hamburger Kunsthalle - weitere Veranstaltungen

Anzeige