Ausstellung: "Lasst mich ich selbst sein" – Anne Franks Lebensgeschichte

Ausstellungen

Bild: Die Bücherhalle Harburg

© Bücherhallen Hamburg

Im Rahmen der Harburger Gedenktage 2018 zeigt die Bücherhalle Harburg die Wanderausstellung des Anne Frank Hauses Amsterdam und des Anne Frank Zentrums Berlin.
Die Ausstellung, die während der Öffnungszeiten der Bücherhalle besucht werden kann, zeigt in acht Teilen die Lebensgeschichte von Anne Frank und gibt Einblicke in die Zeit, in der sie gelebt hat.
Die Wanderausstellung wendet sich direkt an Jugendliche mit Fragen zu Identität, Gruppenzugehörigkeit und Diskriminierung.
Zur Ausstellungseröffnung am 2. November, 18 Uhr sind Interessierte herzlich willkommen. Anmeldung per E-Mail erbeten: thalau @lawaetz.de

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Bücherhalle Harburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige