Aussenborder - die nicht so Stille Nacht

Konzerte

Bild: Frau Hedi

© Frau Hedis Tanzkaffee

AUSSENBORDER – Die nicht so stille Nacht Seit 2009 sind AussenBorder, typscherweise als Zweitakter unterwegs: Pat Qse: Gesang/Gitarre | Peter Wiese: Bass/Schlagzeug AussenBorder spielen originalen St. Pauli „Bratpop“, ein Gemisch aus Punkrock und Pop mit viel rauem Charme und deutschen Texten. Und dieser Bratpop macht jeden AussenBorder-Gig zu einem Fest. Der bekannteste Song von AussenBorder dürfte Hamburger Berg sein. Dieses Lied diente unter anderem als Soundtrack für eine NDR-Reportage und ist regelmäßig in diversen Clubs auf St. Pauli zu hören. In dem Buch „Rock’n’Roots“ widmet der Autor Jürgen Rau der Band AussenBorder einen umfangreichen Beitrag, in dem der Song Hamburger Berg als definitive Hymne und Liebeserklärung an Hamburg und den Hamburger Berg beschrieben wird. Im selben Buch platziert sich dieses Lied zwischen Udo Lindenberg und Kettcar auf dem vierten Platz der Liste „Hamburgs ewige Top 40“. http://www.aussenborder.net/ 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- https://www.eventbrite.de/e/aussenborder-tickets-36210608906
Einlass: 20:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Konzerte Rock
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Frau Hedis TanzkaffeeHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Bei den St. Pauli Landungsbrücken (Brücke 10) , 22767 Hamburg

Termine

Frau Hedis Tanzkaffee - weitere Veranstaltungen

Anzeige