Amnesty-Gottesdienst am Buß- und Bettag

Religion & Spiritualität

Der Gottesdienst gemeinsam mit amnesty international am Buß- und Bettag
ist in Katharinen gute Tradition – in diesem Jahr feiern wir bereits zum
46. Mal gemeinsam.Unser Gastredner zum Thema »Internationaler
Handel und Menschenrechte« ist Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter
Tschentscher. Seit März 2018 leitet der geborene Bremer die Geschicke
der Freien und Hansestadt Hamburg, seit 2011 war er bereits als Senator
für die Hamburger Finanzen verantwortlich. Wir laden herzlich ein zum
Gottesdienst und anschließendem Beisammensein bei Wasser und Wein.Leitung:
Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige