"Amazing Grace" - ein Chormusical nach einer wahren Geschichte

Konzerte

Bild: Paul-Gerhardt-Kirche

© Kirche Hamburg

Im November wird zu einem ganz besonderen Ereignis eingeladen: Der regionale Chor GospelFire, Solisten, eine Band und Orchester führen gemeinsam unter der Leitung von Daniel Zickenrott das Musical Amazing Grace von Andreas Malessa und Tore W. Aas auf. In dem abendfüllenden Werk wird die Geschichte John Newtons erzählt: Seine Wandlung vom rücksichtslosen Kapitän eines Sklavenschiffes bin hin zum frommen Geistlichen und Texter des berühmten Liedes Amazing Grace wird in mitreißenden Musical-Pop-Songs, altbekannten Gospels und auch Elementen klassischer Musik dargestellt.
Die Aufführungstermine:
Sa., 4. November, 20.00
So., 5. November, 16.00
Fr., 10. November, 20.00
Sa., 11. November, 18.00
Die Aufführungen finden in der Paul-Gerhardt-Kirche statt. Die Eintrittskarten gibt es ab Ende September unter www.gospelfire.de sowie den bekannten Vorverkaufsstellen.
Als Einführung in die Geschichte des Musicals laden wir herzlich zum Amazing-Grace-Gottesdienst am Sonntag, 15. Oktober, 10.00 in die St. Martinus-Kirche Eppendorf ein.
Komponisten und Stücke:
Tore W. Aas: "Amazing Grace"Ensemble:
GospelFire - der Gospelchor des Alsterbundes unter der Leitung von Daniel Zickenrott
Band und Orchester



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige