AmadeusEnsemblet aus Copenhagen

Klassik

Bild: AmadeusEnsemblet.

© AmadeusEnsemblet

Alte Bekannte in neuen Kleidern, plus eine Erstaffürung - Krypta Konzert mit AmadeusEnsemblet aus Kopenhagen
Am 26. Oktober, 18.30 Uhr feiert das AmadeusEnsemble das Jubiläum seines fünfundzwanzigjährigen Bestehens mit einem Konzert im Bach Saal am Michel
Das Programm mit deutscher und dänischer Musik umfasst Festmusik der Stadt Wien von Richard Strauss, Vier ernste Gesänge von Johannes Brahms, Robert Schumanns Lieder, op. 40 mit Texten von Hans Christian
Andersen und Auszüge aus Georg Philipp Telemanns Alstersuite, die Telemann 1725 schrieb, als er Generalmusikdirektor in Hamburg war.
Der dänische Teil des Programms besteht aus der Uraufführung von Wonder of the Megaliths, bestellt vom AmadeusEnsemble bei dem jungen dänischen Komponisten André Jensen und aus Hans Christian Andersens Gedicht I Danmark er jeg født , vertont von drei verschiedenen dänischen Komponisten.
Als Solist singt der Bariton Rasmus Ruge des Kopenhagener Opernchors.
Dirigent des Ensembles ist René Bjerregaard, der seit 2016 die Prinzliche Kapelle der Stadt Skive dirigiert. Vorher war er Dirigent beim Slesvigske Musikkorps in Hadersleben. Gleichzeitig war er im Fredericiaer Theater bei u.a. großen Musicals als Dirigent tätig.
Das AmadeusEnsemble ist ein sogenannt symphonisches Bläserensemble mit fünfzehn Bläsern und einem Kontrabass. Es gibt eine kleinere Anzahl originaler Werke für gerade diese Besetzung, aber durch Bearbeitungen von Werken, ursprünglich für Symphonieorchester geschrieben, hat das Ensemble sein Repertoire beträchtlich erweitert,
wie es auch seit 1999 vierzehn neue Werke von dänischen Komponisten bestellt und uraufgeführt hat.
Das Konzert ist finanziell von den folgensen Stiftungen gefördert: Møllers Fond, Oticon-Fonden und Knud Højgaards Fond. Förderer der Entstehung von André Jensens Megaliths ist Den Bøhmske Fond.

Homepage
Link zur Homepage
Preis ab
10.00 €
Preis bis
20.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte

Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg (Krypta) - weitere Veranstaltungen

Anzeige