Alle Sieben Wellen

Bühnenkunst

Bild: Alle Sieben Wellen

© 2015 / Jorinde Gersina

ALLE SIEBEN WELLEN - Komödie von Daniel Glattauer
mit: Alexandra Kamp und Ronald Spiess
Emmi Rothner und Leo Leike schreiben sich wieder!
Hier kommt die Fortsetzung jener ungewöhnlichen Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos verlieben. Die dramatisierte Fassung von Daniel Glattauers Briefroman „Gut gegen Nordwind“ mit Alexandra Kamp und Ronald Spiess war ein großer Erfolg. Als Theaterfassung kommt nun auch der Fortsetzungsroman „Alle sieben Wellen“ in der gleichen exzellenten Besetzung auf unsere Bühne.
Die halbjährige Sendepause hat nichts geändert: Sie sind und bleiben ein Traumpaar. Keiner passt so gut zu Emmi wie Leo. Keine pariert Leo‘s Ausweichmanöver so schlagfertig wie Emmi. Eine perfekte Beziehung. Wenn sie nicht einen Makel hätte – die beiden haben schriftlich Millionen von Wörtern gewechselt – zärtlich, werbend, barsch, schwärmend, hochfliegend, traurig. Aber sie haben sich noch nie gesehen.
Kommt es nach Emmis und Leos e-Mail-Trennung zu einer Wiederaufnahme im Netz?
Oder gar zu einer Begegnung ohne Netz? Mit „Alle sieben Wellen“ erfüllt Daniel Glattauer den Wunsch seiner Fans nach einer Fortsetzung der e-Mail-Romanze und überrascht mit spritzigen, witzigen Dialogen und unerwarteten Wendungen. Der charmante, zauberhafte Liebesdialog geht also weiter.
Es bleibt ist tempo- und pointenreich, romantisch und lebendig, spannend und unterhaltsam, voller Gefühle und Überraschungen.
Bühnenstar Alexandra Kamp und Ronald Spiess haben bereits das Publikum mit „Gut gegen Nordwind“ begeistert. Nun kommen sie erstmalig für wenige Termine im Oktober 2018 auf das Theaterschiff.
Infolink: "Alle Sieben Wellen" - die Fortsetzung von "Gut gegen Nordwind" mit Alexandra Kamp und Ronald SpiessKeine Ermäßigung!



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Theater

Das Schiff - Hamburgs Theaterschiff - weitere Veranstaltungen

Anzeige