Akustisches Benefizkonzert der Hamburger Band Incantatem

Klassik

zugunsten des ASB WünschewagensHier gibt’s was auf die Ohren!
Die Band Incantatem, bekannt für ihren Folk-Metal, hat sich die Kreuzkirche Wandsbek als Veranstaltungsort für ihr jährliches Benefizkonzert zugunsten des ASB Wünschewagens ausgesucht. Mit einem Spagat zwischen modernem, peitschendem Metal und filigranen Klängen von Cello, Dudelsäcken und Flöten aus längst vergangener Zeit setzen sich Incantatem u.a. mit Themen wie Religion, soziale Missstände, Liebe, Lust und Zusammenhalt auseinander. Die Folk-Metal-Band Vogelfrey, die kraftvoll die Brücke zwischen Altertum und Neuzeit schlägt, wird das Akustikkonzert der anderen Art eröffnen.
Der Eintritt ist frei, der Spendenerlös aus dem Konzert wird, wie schon in den letzten Jahren, zu 100 % an den ASB Wünschewagen gespendet.
Der Wünschewagen ist ein rein durch Spenden finanziertes, ehrenamtliches Projekt des ASB. Er ist seit Oktober 2017 auf den Straßen der Hansestadt unterwegs, um Menschen in ihrer letzten Lebensphase an ihre Wunschziele zu bringen. Kostenlos und begleitet von zwei qualifizierten, ehrenamtlichen Helfern, die die Fahrgäste medizinisch-pflegerisch versorgen.
Einlass:
Der Einlass ist um 18.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Kreuzkirche Wandsbek, Kedenburgstraße 10, 22041 Hamburg
Kontakt für Rückfragen:
Büro der Kreuzkirche, Beate Becker, buero@kreuzkirche-wandsbek.de,
Tel.: (040) 27 88 91 11, www.kreuzkirche-wandsbek.de
Nähere Infos finden Sie auch unter:
www.wuenschewagen.de
www.incantatem-band.de

Homepage
Weitere Informationen



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte

Anzeige