18. Hamburger Comedy Pokal

Bühnenkunst

Bild: 18. Hamburger Comedy Pokal

© links im Bild

18. Hamburger Comedy Pokal
Zwei Comedians haben je 45 Minuten, um Publikum und Hausjury zu überzeugen, dass ihr Auftritt eine Empfehlung fürs Halbfinale ist.
Bätz Bärtiger Barde Comedy Moderator, Hamburg
Als Bätz spielt Jan Bätz auf der Bühne Gitarre, singt auf Deutsch und kombiniert seine Musik mit Elementen aus den Bereichen Musik Comedy und Kabarett. Im Februar 2019 veröffentlichte er seine erste EP mit fünf Songs unter dem Titel „Alles gut ist auch scheiße.“, welche den Fokus eher auf die musikalische Ausarbeitung legt.
Bätz ist sowohl in der Hamburger Musik- als auch in der Comedy-Szene gut vernetzt und konnte als Musiker, Comedian und Moderator sowohl Kontakte knüpfen, als auch Erfahrungen sammeln und sein Programm stetig verbessern. Aktuell arbeitet er an der Produktion einer neuen Single und bereitet sich auf die Teilnahme beim NDR Comedy Contest als Musik-Comedian vor. Bätz ist Initiator und Moderator des monatlich stattfindenden „Songwriter City Battles“ (ehemals „Hamburger Songwriter Battle“) sowie der Veranstaltung „Hamburgs große Kleinkunst Show“ und moderiert die „Hörsaal Open Stage“ auf St. Pauli.
Olaf Bossi Comedy, Stuttgart
Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit.
Olaf Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zu leben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan. Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm.
Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben. Und am Ende verrät Olaf Bossi sein Erfolgsgeheimnis gegen Handysucht: ein zweites Handy! Werden Sie Teil der „Ballast-Revolution“! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben.

Preis
14.80 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Comedy

Anzeige