15 Jahre Albertinen-Stiftung

Klassik

Bild: 15 Jahre Albertinen-Stiftung

© Kammersinfonie Hamburg

Die Albertinen-Stiftung feiert ihr 15-jähriges Bestehen mit einem Benefizkonzert der Kammersinfonie Hamburg im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. 2018 haben freischaffende Musiker und Musikerinnen aus dem Raum Norddeutschland die Kammersinfonie Hamburg gegründet. Besonders liegt den Musikern die Förderung hochbegabten Nachwuchses am Herzen. Zu den Kooperationspartnern des Orchesters zählt die Deutsche Stiftung Musikleben, die vielversprechende junge Künstler fördert, darunter die Solistin Lara Boschkor, die beim Benefizkonzert Kammersinfonie Hamburg Werke von Mendelssohn Bartholdy und Beethoven präsentiert.

Seit 2004 fördert die Albertinen-Stiftung zukunftsweisende Projekte, mit denen Albertinen die medizinische Versorgung, die Pflege oder die Zufriedenheit von Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden verbessern will. Sie hilft nach Kräften, wenn Menschen medizinische Behandlung oder Pflege brauchen, aber keinen rechtlichen Anspruch oder eigene Mittel haben. Sie unterstützt Angebote, die Mitarbeitende des Albertinen Diakoniewerks für ihren Dienst am Nächsten stärken.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Montag, 09.09.2019
19:30 Uhr bis 21:45 Uhr

Elbphilharmonie (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige