12. UNERHÖRT! Musikfilmfestival

Festivals & Feste

4 TAGE, 2 KINOS, 20 FILME, EINE JURY, EIN PREIS
Wir freuen uns, dass die Filme für den Wettbewerb um den Pop-Archiv-Preis für die beste Musikdokumentation 2018 feststehen.
Es werden insgesamt 20 Filme sein, die wir an den 4 Tagen vom 7. - 10. November im 3001-Kino und B-Movie zeigen: Die Spanne reicht von außergewöhnlichen Persönlichkeiten – John Coltrane, Shirley Collins, Blacker Dread – über Bandprojekte – die weiblichen Grunger von L7 – bis zu ganzen Szenen – Detroit-Techno, US-amerikanischer DIY/Straight Edge/Hardcore-Underground, schottischer Post-Punk und Library Music-Nerds. Außerdem gibt es sechs Filme, die von Subkulturen und musikalischen Mavericks aus verschiedenen Regionen Ost-Europas berichten. Und auch die kombinierte Klang- u. Bildproduktion aus hiesigen Breiten kommt nicht zu kurz.
Wir eröffnen das Festival am 7. November mit THE LIBRARY MUSIC FILM und mehreren Gästen.

Auf unserer Facebook-Seite erhaltet Ihr alle Informationen zum Festival, zu allen Filmen und zu thematischen Blöcken im Programm. Damit Ihr euch schon jetzt einen Termin aussuchen könnt, habt Ihr auf unserer Webseite die Gelegenheit, einen Timetable sowie alle Infos und Trailer zu den Filmen abzurufen.

Wir sehen uns Anfang November! Kommt zahlreich!
Film- und Musikinteressierte können die Tickets für die einzelnen Filme bei den Kinos und deren Kassen und auf www.unerhoert-filmfest.de/uh-ticket erstehen.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Verschiedene Orte in Hamburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige