Menüs auf hohem Niveau bei "Hamburg kulinarisch"

Rund ums Essen & Trinken

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.02.2019)

Die ersten Wochen des Jahres nutzen über 50 Hamburger Gastronomen, um sich mit einem besonderen Menüangebot vorzustellen. Statt Standardgerichte zeigen die Kochteams, was sie in Küche und Herd zaubern können. Sie zeigen sich kulinarisch auf hohem Niveau. Dabei werden feine, edle Zutaten zu raffinierten Menüs kombiniert.

Über 50 Restaurants aus Hamburg und der Metropolregion laden vom 9. Februar bis 31. März 2019 unter dem Motto "Hamburg kulinarisch" zum Schlemmen ein. Die teilnehmenden Restaurants bieten Gourmets und solchen, die es werden wollen, bei der Fülle an köstlichen Menüs die Qual der Wahl. Auch für Vegetarier ist eine immer größere Auswahl möglich. 

Dass hohe Qualität nicht gleichzeitig hoher Preis bedeuten muss, spiegeln diese Angebote wider. Die Preise für ein Menü beginnen bereits unter 30,- Euro für eine Person. Viele Menüs sind außerdem mit einem speziell abgestimmten Weinangebot von Rindchen’s Weinkontor abgerundet. Eine wunderbare Gelegenheit also, sich in den ersten Wochen des Jahres etwas Besonderes zu gönnen. 

Für den Tourismusverband Hamburg ist es beste Tradition, diese Gastronomieaktion unter seine Schirmherrschaft zu stellen.

Die angebotenen Menüs können detailliert im Internet unter www.hamburg-kulinarisch.de ausgewählt werden. Wichtige Voraussetzung: Vorab einen Tisch reservieren, das geht in den meisten Restaurants auch direkt online. 

Ab sofort liegt eine kleine Broschüre mit allen detailliert beschriebenen Menüs aus. Sie ist erhältlich bei den teilnehmenden Restaurants, in den Hamburg Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und am Hafen sowie in Rindchen’s Weinkontoren. Als Download steht die Broschüre im Internet unter www.hamburg-kulinarisch.de bereit.

Anzeige