Die Frühstückstour durch den Hafen morgens um 7.00 Uhr

Hafenrundfahrten

Morgensonne im Hafen Hamburg, © Britta Müller

Morgensonne im Hafen Hamburg, © Britta Müller

Mit einem Pott Kaffee in der Hand die großen Pötte auf dem Wasser bestaunen: "Brittas Hafentour" ist die erste Barkassenrundfahrt, die frühmorgens startet und nicht nur Hafenatmosphäre satt, sondern auch gleich ein Frühstück dazu serviert – wie es sich gehört Franzbrötchen und Kaffee.

Am Samstag und Sonntag geht's bereits um 6.30 Uhr, 7.00 Uhr oder 7.30 Uhr mit einer Traditionsbarkasse quer durch den Hafen.

Die Tour wird vorerst nur einmal im Monat am Samstag oder Sonntag früh am Morgen angeboten. "Ich mag die Stimmung, wenn die Elbpromenade noch Menschenleer ist und die Sonne hinter der Elphi auftaucht",  schwärmt Britta Müller.

Containerschiffe, Kreuzfahrtriesen, Schlepper – für Britta Müller gibt es nichts Schöneres als Schiffe und den Hamburger Hafen. Die waschechte Hamburgerin ist bereits seit 2012 als Tourguide tätig. Sie moderiert unter anderem die beliebte Hafentour "Auge in Auge mit den Giganten" (von Jasper). "Ich habe mir für jede Tour eine spezielle Route durch den Hafen überlegt und freue mich so darauf diese Fahrten zu moderieren", sagt die Schifffahrtskauffrau mit langjähriger Berufserfahrung. Die Morgentörns sind auch deshalb etwas Besonders, weil der Hafen im Licht der aufgehenden Sonne seinen ganz eigenen Zauber versprüht.

Weitere Informationen unter: www.brittas-hafentour.de.

Quelle: Brittas Hafentour

Wann?20. Juli 2019, 7.00 Uhr
11. August 2019, 7.00 Uhr
21. September 2019, 7.30 Uhr
Wo?Abfahrt am Anleger Baumwall, auf der Traditionsbarkasse TANJA
Preise:24,95 Euro Erwachsene, 12,- Euro Kinder, bis 10 Jahre frei, inklusive Franzbrötchen und Kaffee
Reservierung erforderlich:Hier direkt reservieren

Anzeige