Fotoausstellung auf dem Energieberg Georgswerder

Ausstellungen & Museen

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 17.07.2018)

Vom 19. Juli bis 31. August 2018 können Besucher auf dem Energieberg Georgswerder ganz Wilhelmsburg erkunden! Auf der ehemaligen Sondermülldeponie Georgswerder, einem prägenden Teil der Wilhelmsburger Geschichte, zeigt die Stadtreinigung Hamburg in Kooperation mit der HASPA die Fotoausstellung "Wilhelmsburg". Ob Windmühle Johanna oder Inselpark, ob Soulkitchen oder Neubauschick: Der Fotograf Andreas Torneberg hat den Stadtteil in seinen Werken gekonnt in Szene gesetzt.

Wilhelmsburg ist ein spannender Stadtteil: Kontraste zwischen Natur und Industrie, zwischen Resten ehemaliger dörflicher Idylle und Plattenbauten, alles umgeben von Deichen und dem Geruch nach Wasser und Elbe – das ist Wilhelmsburg, das sind die Motive von Andreas Torneber.

Wann?19. Juli bis 31. August 2018
Wo?Energieberg Georgswerder
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Energieberg Georgswerder
Fiskalische Straße 2
21109 Hamburg

Öffnungszeiten

1.4 bis 31.10.
Di bis So: 10- 18 Uhr (auch an Feiertagen, letzter Einlass um 17.30 Uhr)

Öffentliche Führungen: Fr: 15.30 Uhr, Sa/So: 13.30 Uhr und 15.30 Uhr oder nach Absprache unter energieberg@srhh.de

Preise

Eintritt frei

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige