Winter in Hamburg

Hamburg ist zu jeder Jahreszeit schön! Auch im Winter bietet die Hansestadt eine Vielzahl toller Möglichkeiten, allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie die Freizeit oder ein Wochenende zu gestalten! Ob Kino, gemütliche Events rund um Tee und Kaffee, Eislaufen auf den Eisbahnen in Hamburg oder mit etwas Glück sogar auf der zugefrorenen Alster – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Fröstelnd durch kalte Einkaufsstraßen laufen? In Hamburg nicht nötig: Die Hansestadt bietet eine Vielzahl großer Einkaufszentren und Passagen, in denen Sie trockenen Fußes kaufen können, was Ihr Herz begehrt! Es ist kalt, nass und stürmisch, dann gönnen Sie sich doch einen heißen Saunagang oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage in einem der zahlreichen Wellness- und Beauty-Oasen der Stadt.

Hier sind unsere Winter-Vorschläge und dazu gibt es noch zahlreiche praktische Tipps für die kalte Jahreszeit:

Orientalische Bade-Kultur im Hamam

Im orientalischen Dampfbad Hamam geht es nicht nur um die Reinigung, sondern vor allem um Entspannung. Der Besuch eines Hamams ist ein Fest für Körper und Seele sein. Um den Hamam-Aufenthalt wirklich genießen zu können, muss man zwei bis drei Stunden Zeit einplanen. Am Anfang steht das Schwitzen und Entspannen auf dem warmen Nabelstein, eingehüllt in ein Tuch – Pestemal. Zu jedem Hamam-Besuch gehört ein Körper-Peeling, das mit einem speziellen ...

Die dunkle Jahreszeit ist Einbruchszeit

In den Wintermonaten liegen die Einbruchszahlen bis zu 20 % über dem Jahresdurchschnitt. Einbrecher nutzen gerne die frühe Dunkelheit, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzudringen. Alle Jahre wieder steigt in dieser Jahreszeit die Zahl der Einbrüche an. Aber auch die Ferienzeit gehört zu den Lieblingszeiten der Einbrecher. Häuser und Wohungen stehen häufig komplett leer und der Briefkasten quillt über, wenn die Bewohner Urlaub machen. Da ...

Anzeige