Adventsbasar in der Gemeinde Heilig Kreuz in Volksdorf

Weihnachten

Pressefoto

Pressefoto

Alle (zwei) Jahre wieder: mit ungebremstem Einfallsreichtum bereitet das Team der Gemeinde Heilig Kreuz den diesjährigen Adventsbasar vor, der vom 25. bis 26. November 2017 sattt findet, damit aus verschiedensten Gründen Herzen höher schlagen können.

Geschenkesucher haben die Wahl. Da sich gerade begabte Handwerkerinnen nicht langweilen wollen, gibt es immer etwas Neues zu entdecken in der reichhaltigen Palette liebenswürdiger Bastel-, Näh-, Strick-, Koch- und Backangebote.

Leser finden in den Weiten des Bücherflohmarkts vielleicht genau das Buch, das sie schon immer vermisst haben. Vielleser kommen an gutes Futter zu kleinem Preis. (Groß)eltern statten Kinderzimmer für kleines Geld mit lebendigen Büchern aus. Familien können mit-, aber auch einmal ohneeinander – für Kinderbetreuung ist gesorgt – entspannt gucken, aussuchen, überlegen.

Kochunwillige essen die gute Erbsensuppe der Malteser. Backunwillige plündern das gestiftete Kuchenbüffet (Samstag Nachmittag). Bekannte treffen sich zu einem Schwatz, einem Kaffee, einem kleinen Bummel durch die Vorweihnachtszeit. Adventskalenderfreunde kaufen den Spendenadventskalender mit attraktiven Preisen der Walddörfer Geschäftswelt. Feinschmecker ersteigern einen Platz am kunstvoll gedeckten Tisch und lassen sich ein 6-Gänge-Menu servieren.

Und das Beste: Die finanzielle Ausbeute all dieser Vergnügen teilen sich die Arche in Jenfeld und der Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser. 

Wer profitiert? Der offene Kinderbereich der Arche in Hamburg-Jenfeld (www.kinderprojekt-arche.eu/standorte/hamburg-jenfeld). Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Malteser Hospizzentrums in Hamburg-Volksdorf www.malteser-hamburg.de.

Allen, die unglücklicherweise verhindert sind, gelten nachfolgende Tipps:

Der Spendenadventskalender ist an mehreren Verkaufsstellen in Volksdorf zu haben. Informationen (ab 1. November 2017) unter Telefon: 0174/ 7 38 43 62, E-Mail: spendenadventskalender@johannes-prassek.de oder unter www.heilig-kreuz-volksdorf.de.

Wann?25. und 26. November 2017, Sa 11.00 bis 17.00, So 11.00 bis 13.00 Uhr
Wo?Gemeinde Heilig Kreuz
Eintritt:frei, Spenden erwünscht unter: Katholische Gemeinde Heilig Kreuz Volksdorf, Darlehnskasse Münster eG, IBAN: DE184006026513191600  Stichwort "Basar Projekt: Offener Kinderbereich der Arche oder Projekt: ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Ortsinformationen

Gemeindehaus Heilig Kreuz, Volksdorf
Farmsener Landstraße 181a
22359 Hamburg
Telefon: 040/64533946

Anfahrt


Anzeige