Ostern in Hamburg

© gänseblümchen / pixelio.de
© gänseblümchen / pixelio.de

Ostern ist aus theologischer Sicht das wichtigste christliche Fest, da es die Auferstehung Jesu Christi feiert.

Aber auch für Kinder, die die Bedeutung des Feiertags noch gar nicht richtig erfassen können, ist Ostern etwas ganz Besonderes. Da werden Eier prächtig bunt angemalt und versteckt, kleine Geschenke und Nester gebastelt und Überraschungen ausgedacht.

Für größere "Osterhasen" ist ein Osterbrunch ein genussvolles Vergnügen, und ein Osterfeuer schließlich macht Groß und Klein gleichermaßen Freude. Auf dieser Seite finden Sie viele österliche Tipps!

Bild: © gänseblümchen / www.pixelio.de

Energieberg Georgswerder

Der Energieberg Georgswerder ist nach der Winterpause endlich wieder geöffnet. Mit dem spektakulären 900 Meter langen "Weg der Horizonte" in 40 Meter Höhe bietet die gesicherte und begrünte Deponie fantastische Aussichten auf die Stadt. Kostenlose Veranstaltungen im April:

Schaalsee-Markt Saison 2018

Der Biosphäre-Schaalsee-Markt öffnet wieder jeden ersten Sonntag in den Monaten April-November in Zarrentin am Schaalsee. 36 Produzenten bieten Lebensmittel und Kunsthandwerk an. Viele Produkte sind mit der Regionalmarke "Biosphärenreservat Schaalsee – Für Leib und Seele" ausgezeichnet. Neu in diesem Jahr sind die Fischerei Klocksdorf, der Hof Weitenfeld mit Vorzugsmilch, Milchprodukten und Fleisch vom Weideochsen, Elke Wiejack mit ...

Anzeige