Kunstbarkasse von Udo Lindenberg im Hamburger Hafen

Hafenrundfahrten

Udo Lindenberg und Hubert Neubacher vor der neuen Panik-Barkasse, © Stephan Bestmann

Udo Lindenberg und Hubert Neubacher vor der neuen Panik-Barkasse, © Stephan Bestmann

Bald schippert eine ganz besondere Barkasse durch den Hamburger Hafen! Kein geringerer als Panikrocker und Likörelle-Künstler Udo Lindenberg hat dem nigelnagelneuen Schiff von Barkassen-Meyer ein schickes Design verpasst.

Noch werden in der Werft die letzen Arbeiten am Neubau fertiggestellt, bevor er bald erstmals zu Wasser gelassen wird. Der Öffentlichkeit wird das nunmehr zehnte Schiff der Flotte von Barkassen-Meyer am Donnerstag, 28. März 2019, präsentiert.

Das Traditionsunternehmen verbindet an diesem Tag die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Firmen-Jubiläum mit der Taufe der neuen Lindenberg-Kunstbarkasse, die den Namen MS Ennstal bekommen wird – benannt nach der Heimat von Barkassen-Meyer-Chef Hubert Neubacher.

Neubacher: "Udo hat sich auf unserem neuen Schiff künstlerisch so richtig ausgetobt und einen echten Hafen-Hingucker geschaffen. Ich bin mir sicher: Die Hamburger und Touristen werden Augen machen, wenn unsere neue Kunstbarkasse demnächst durch den Hafen schippert."

Anzeige