Zoomkurs Regie in 6 Modulen - Fr + Sa je 3 Std.

Freitag, 21.10.2022 17:00 bis 20:00 und  weitere Termine Verband Hamburger Amateurtheater

Pressebild
Pressebild

Kurs 2022/ZR11 – Anmeldung bis 14.10.2022, noch 2 Restplaetze
Module 1-3: Fr. 21.10.2022 von 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Module 4-6: Sa. 22.10.2022 von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Regie-Kurse mit der Gesangs- und Theaterpädagogin Katrin Redepenning

Module 1-3: Regiekonzept / Text einstreichen/Probenplan / Rollenprofil und Biographisierung

In Modul 1-3 erfahren Sie, wie man ein schriftliches Regiekonzept erstellt, um die Arbeit im Voraus zu erleichtern und während der Probenarbeit den roten Faden nicht zu verlieren. Sie erhalten Tipps zur Filterung der wesentliche Textbestandteile und worauf Sie verzichten können. Sie erfahren, wie Sie das Stück zur möglichen Besetzung passend gestalten und wie ein effektiver Probenplan erstellt wird. Weiterhin erfahren Sie, wie man anhand einer Biographisierung einer Rolle Leben einhaucht und was Sie Ihrer Besetzung mit an die Hand geben können, damit die Rollenarbeit effektiv gestaltet werden kann.

Module 4-6: Rollenfächer / Verfremdung, Genres, Emotionen / Elemente der Theatralik

Diese Module ergänzen die Module 1-3 und beleuchten die verschiedenen Rollenfächer und zu welchem Typ sie passen. Welches Genre möchten Sie spielen, und wie können Sie dieses Genre in der Theaterarbeit aufbrechen, um es für Ihr Zielpublikum und auch die Darsteller interessanter zu machen? In welcher Form unterstützt die Verfremdung und die Veränderung der Emotion? Bei den Elementen der Theatralik erfahren Sie, womit Sie Figuren ausstatten und wirkungsvoll präsentieren.

Vorkenntnisse/Voraussetzungen/Technik

Die einzelnen Module richten sich an Regisseure, Regieassistenten, Interessenten zur Dramaturgie und SchauspielerInnen, die mehr für ihre Rollenarbeit erfahren möchten. Hier ist es egal, ob es z.B. Regisseure sind, die schon häufiger inszeniert haben und sich neue Tipps holen wollen oder Neulinge, die z.B. ins kalte Wasser geworfen wurden und nach Orientierung suchen. Bitte sorgen Sie alle für eine gute stabile technische Verbindung. Hilfreich sind auch gute Lichtquellen im Raum.

Bei all diesen Modulen handelt es sich um eine Art Frontalunterricht mit Beteiligung der Teilnehmer. Sie können Fragen stellen und diskutieren. Die Teilnehmer sollten sich etwas zu schreiben bereithalten, um sich Notizen machen zu können (Zettel und Stift oder Laptop/PC). Es finden keine körperlichen Übungen statt. Jedes Modul dauert ca. 60 Minuten. Zwischen den Modulen gibt es jeweils eine kurze Pause.

Wenn es vorher konkrete Fragen gibt, können Sie diese gern vorher schicken, damit die Dozentin darauf gesondert im richtigen Modul eingehen kann.

Anmeldung

bei https://vhat.info/kurse/#kursanmeldung oder bei kurse@vhat.info unter Angabe von:
- Name
- Mitgliedsbühne bzw. "Extern"
- Kurs-Nr.

Kurs 2022/ZR11 – Anmeldung bis 14.10.2022

Module 1-3: Fr. 21.10.2022 von 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Module 4-6: Sa. 22.10.2022 von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

oder

Kurs 2022/ZR12 – Anmeldung bis 28.10.2022

Module 1-3: Fr. 04.11.2022 von 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Module 4-6: Sa. 05.11.2022 von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Kursgebühren

30,00 € für Mitglieder aus den Mitgliedsbühnen im BDAT
75,00 € für Externe

Preis: 30 € bis 75 €

Module 1 - 6, Fr + Sa:
30,00 € für Mitglieder aus den Mitgliedsbühnen im BDAT
75,00 € für Externe

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 21.10.2022
17:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 22.10.2022
10:00 bis 13:00 Uhr

Ortsinformationen

Verband Hamburger Amateurtheater
Silcherstraße 12
22761 Hamburg - Bahrenfeld
Weitere Empfehlungen