Zeugin der Anklage

Freitag, 18.11.2022 20:00 Halepaghen-Bühne

Zeugin der Anklage
Volker Beinhorn

Krimi von Agatha Christie

Regie: n. n.

mit: mehreren Darstellern

Landesbühne Nord Wilhelmshaven GmbH

 

 

Alles spricht gegen den Handelsvertreter Leonard Vole. Ihm wird vorgeworfen, die Witwe Emily French ermordet zu haben. Sein Motiv scheint eindeutig: Die ältere Dame hatte ihm ihr ganzes Vermögen vermacht.
Strafverteidiger Sir Wilfried Robarts nimmt sich des Falles an und schlägt sich nicht schlecht. Ihm gelingt es durch geschicktes Verhör, die Aussagen der beiden ersten Zeugen in Zweifel zu ziehen. Doch die dritte und letzte Zeugin überrascht alle Anwesenden:

Es ist Romaine Heilger – die Ehefrau des Angeklagten. Sie widerlegt sein angebliches Alibi. Außerdem stellt sich heraus, dass sie gar nicht mit Leonard verheiratet ist, da ihre frühere Ehe in Deutschland noch gar nicht geschieden war, als sie ihn heiratete. Immer enger wird die Schlinge um Leonards Hals…
Agatha Christie ist mit „Zeugin der Anklage“ ein Stück voller überraschender Wendungen und spannender Enthüllungen gelungen.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 18.11.2022
20:00

Ortsinformationen

Halepaghen-Bühne
Konopkastraße 5
21614 Buxtehude
Weitere Empfehlungen