ZEITGENÖSSISCHER TANZ IM DIGITALEN – DER RAUM ZWISCHEN UNS

Montag, 30.11.2020 19:00 Kampnagel

Kampnagel
Johannes Beschoner

+online+online+online+online+online+online


Was bedeutet Nähe? Gerade jetzt? Diese Frage wird der Ausgangspunkt für eine gemeinsame Recherche zu Möglichkeiten der Begegnung trotz getrennter Räume sein. Schreiben, bewegen, zuhören, beobachten: Der Kurs arbeitet mit dem Format der Videokonferenz als Mittel, miteinander in Kontakt zu treten. Spielerisch wollen wir die technischen Möglichkeiten ausloten und erkunden, wie wir alleine und gleichzeitig zusammen sein können. Zum Abschluss des Kurses öffnen wir die Videokonferenz für interessierte Besucher*innen und teilen ein gemeinsames Begegnungstraining.


Der Kurs knüpft an Jenny Beyers Erfahrungen aus ihren offenen Studios an, in denen sie seit 2014 Möglichkeiten der Nähe zwischen Tanz und Publikum erprobt. Unter dem Eindruck der Pandemie fanden diesen Sommer in Zusammenarbeit mit Studierenden des MA Contemporary Dance Education/Frankfurt digitale offene Studios statt.


 


Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich


Die Anmeldung erfolgt NUR über die VHS Hamburg: Tl.: 040/427 3 - 12020 | Fax: 040/427 3 - 12020 | www.vhs-hamburg.de


 

Online-Meeting via Zoom

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 30.11.2020
19:00

Ortsinformationen

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen