Zeichnungen erzählen Geschichten

Montag, 26.07.2021 10:00 bis 15:00 und  weitere Termine Halle für aktuelle Kunst

Zeichnungen erzählen Geschichten
William Kentridge

Mixed Media-Workshop mit Daphne Papadopoulou
Für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren


»Die Linie wird dich führen – wie ein Hund, der an der Leine zieht.« (William Kentridge)

Nach dem Besuch der AusstellungWILLIAM KENTRIDGE: WHY SHOULD I HESITATE – PUTTING DRAWINGS TO WORK wird in diesem Workshop zunächst mit dem Medium Zeichnung experimentiert – damit, wie die Linie in Bewegung gerät und wohin sie uns führt, wenn wir uns von ihr ziehen bzw. leiten lassen.
Inspiriert von den Arbeiten William Kentridges, entwickeln die Teilnehmer*innen anhand von selbst erfundenen und gefundenen Geschichten eigene Projekte. Aus Zeichnungen oder Drucken können Bildserien oder auch Installationen entstehen. Am Ende des Kurses werden die entstandenen Arbeiten in einer Ausstellung präsentiert.


Montag – Freitag, 26. – 30. Juli 2021,
jeweils 10–15 Uhr
Max. 8 Teilnehmer*innen
Kosten: 135 Euro, 130 Euro Ferienpass, 120 Euro Geschwister

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 26.07.2021
10:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag, 27.07.2021
10:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 28.07.2021
10:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag, 29.07.2021
10:00 bis 15:00 Uhr
Freitag, 30.07.2021
10:00 bis 15:00 Uhr

Ortsinformationen

Halle für aktuelle Kunst
Deichtorstraße 1-2
20095 Hamburg - Altstadt / HafenCity
Weitere Empfehlungen